Konzert mit Kressiwa 2016

Auf ihrer Vorweihnachtstournee durch Norddeutschland hat die weißrussische Folkloregruppe KRESSIWA in Ibbenbüren am 2. Adventswochenende in Ibbenbüren Station gemacht,  Konzerte geben und einen Gottesdienst musikalisch mitgestaltet.

KRESSIWA, zu deutsch „Feuerstein“, gab einen Einblick in ihr umfangreiches folkloristisches Repertoire. Durch ihre farbenprächtige Originaltrachten sowie mitreißende Lieder aus ihrer Heimat vermittelten sie über Sprachbarrieren hinweg einiges von den Sitten und dem Lebensgefühl der Weißrussen.

Pressebericht IVZ

 

Keine Kommentare möglich.